WIELANDER

Logo Greenwood.png
BIOGRAFIE
 

 

 

Aus:  Obwalden

 

Genres: Heavy Metal

 

Aktiv:  2011-heute

 

Website: www.facebook.com/WIELANDERMETAL

 
Kurzbio

WIELANDER ist eine neue Heavy Metal Band aus Obwalden, gespickt mit Schweiz weit bekannten Szenegrössen die nationale und internationale Bühnenerfahrung mitbringen.

„WIELANDER – es kann nur einen geben“! Dieser etwas abgeänderte Kult-Satz aus dem Film Highlander stand am Anfang für die Namensgebung dieser Band. Der Sänger und Gründer Martin Wieland wurde während seiner Zeit als Rekrut der Schweizer Fliegerabwehr von seinen Kameraden so getauft - und der Name blieb an ihm hängen. Martin Wieland ist WIELANDER.


2011 lernte Martin an einem Konzert seiner ex-Band Dryburn, den ehemaligen Krokus, Killer und Ain’t Dead Yet Gitarristen Many Maurer kennen. Maurer, vom Gesang des jungen Obwaldners angetan, schlug vor, mit ihm eine EP aufzunehmen um ihn zu pushen. Peter Haas, der ex-Schlagzeuger von Krokus und Ain’t Dead Yet, ebenfalls ein Schwergewicht in der Schweizer Rock&Metal Szene, übernahm die Drums auf dem Erstlingswerk. Mitte 2016 erschien die WIELANDER-EP „Saviour Of Your Souls“ welche 3 Heavy Metal Granaten und eine Ballade beinhaltet. Die Songs schrieben Wieland/Maurer gemeinsam. Die EP soll das stimmliche Repertoire Wielands, welches über 3 Oktaven geht, hervorbringen und als Startschuss weiterer EP’s gelten. Die CD fand bereits gehör im Rockzirkus und wurde bereits einige Male in der SRF3 Sendung „Rock Special“ gespielt. Auch andere Radiostationen, wenn auch kleinere, haben WIELANDER ins Airplay aufgenommen.

MUSIK
VIDEO
Timetable
Momentan sind keine Programmpläne verfügbar