PIERONERO

Logo Greenwood.png
BIOGRAFIE
 

 

 

Aus:  Gossau

 

Genres:  Rock

 

Aktiv:  2004- heute

 

Website: www.facebook.com/pieronerorocks

 
Kurzbio

Wir schreiben das Jahr 2004, als die Band Pieronero gegründet worden ist. Aus unbekannten Gründen haben sich die zwei Gitarristen, Ivo Hauri und Chläus Dudle, kennengelernt und unter dem Vorwand Spass-zu-haben, eine Band gegründet. Am Multfest in Gossau SG wurde die Idee ausgebaut und noch am gleichen Abend erweiterte sich die Band um Fabienne Hauri und Patrik Graf. Der Grundstein zu Spass, Musik und Freundschaft wurde gelegt. Es folgten kleinere Auftritte an Hochzeiten und Geburtstagsfeiern, welche die Band mehr und mehr zusammen schweisste.

Im Jahre 2005 fand der Umzug in einen komfortableren Proberaum in Schönengrund statt. Dieser Raum war während 2 Jahren Erstehungs-Ort zahlreicher Cover Songs, Improvisationen wie auch Eigenkreationen. Letztere verschwanden aber aufgrund der Fokussierung auf das Cover Programm wieder.

Im Mai 2008 konnte auch Pädi endlich am Bass entlastet werden und mit Päddy Fricker wuchsen wir auf 5 Personen. Im August fand bis dahin unser grösster Auftritt am "US-Car Meeting" in Gossau statt. Ab September erhielten wir weiteren Zuwachs aus dem tiefsten Innerrhoden. Da Fabienne für einige Monate im Ausland weilte, sprang Remo Koller als Ersatz ein. Ebenfalls zügelten wir mit unserem Equipment ins Marstal in Gossau und bezogen unseren aktuellen Übungsraum.

 

Mit dem musikalischen Ausstieg von Fabienne, wurde das Jahr nicht nur von positiven Erfahrungen und Erlebnissen geprägt. Sie bleibt uns jedoch weiterhin als Fotografin und Kassier erhalten. In dieser Besetzung wollen wir noch viele Jahr rocken und Freude verbreiten.

MUSIK
VIDEO
Timetable
Coming soon